Mail
v
 

 

A-2500 Baden,

Waltersdorferstraße 25

Tel:  0043 2252 86658

Fax: 0043 2252 86658

Handy: 0664 3015470

 

Holper_Technik_2.jpg (72777 Byte)

 

Vitalfeldtherapie

nach telefonischer Vereinbarung !

 

Vitalfeldtherapie - unsere Therapieprogramme können angewandt werde bei

Akne, Akute Verletzungen, Prellungen,Arthrose, Arthritis,Asthma, Bronchitis,Zahn - Kieferschmerzen, Frakturen, Kopfschmerzen, Migräne,HNO inkl. Konjunktivitis, Chronische Nebenhöhlen (Sinusitis), Herpes, Ischias, Lumbalgie, Hepatopathien (Fehlfunktion, Entzündung Leber), Menstruationsbeschwerden, Muskelschmerzen, Narben und Wundheilstörungen, Neurodermitis, Allergie, Osteoperose, Parästhesie, Prostatitis, Schlaflosigkeit, Schwindelgefühl, Stomatitis, Streß - Syndrom, Trigeminus-neuralgie, Diabetes Mellitus, stabilisierende Maßnahme zu pharmakologischen Therapie, Hauterkrankungen, Leber / Galle / Darm, Niere / Blase, Kopfbereich, Wirbelsäulen-Syndrom, Coxarthrose / Coxarthritis, Akute - chronische Entzündungen, Muskelerkrankung, Allgemeine Aktivierung, Akute Schmerzen, Chronisch-degenerierende Erkrankungen, Entgiftung, Erschöpfungs - Syndrom, Akute Weichteilverletzung, Akute Knochenverletzung, Muskelkater / Myogeloson, Reflexzonenaktivierung, Akute Gelenksverletzung, Erkältungskrankheiten, Schmerzprogramme, BEAUTY-Programme, Allgemeine Hauterkrankungen, Schwangerschaftsstreifen, Cellulitis, Altershaut, Darmträgheit, Flatulenz, Hormonregulierung, Menstruationsbeschwerden, Haarausfall, Migräne, Narbenentstörung Vitalfeld_Logo.jpg (17465 Byte)

Vitalfeld Therapie Auf Bio-Elektromagnetischer Basis unterstützende Therapie !

Viele der heute praktizierten Naturheilverfahren wenden sich an körpereigene elektrische bzw. elektromagnetische Vorgänge. Beispiele dafür sind die Homöopathie, Akupunktur und jede Art von Elektrotherapie. Es gibt eindeutige Beweise dafür, daß der reinen biologischen Ebene eine biophysikalische Ebene übergeordnet ist! Damit ändert sich die Ansicht darüber, wie die Dinge zusammenhängen, welche in den letzten Jahren galt und das die chemisch-mechanischen Dingen in den Mittelpunkt der Physiologie (Lehre des Ablaufs der Körperfunktionen) und Pathophysiologie (Lehre des Ablaufs der Krankheiten) stellte. Die Betrachtungsweise, alle Lebewesen seien "Maschinen", die reinen chemischen und mechanischen Gesetzen gehorchen, korrigiert sich langsam dahingehend, daß die Chemie des Lebens einer übergeordneten Steuerungsebene folgt. Auf dieser Ebene gelten die grundlegenden Kräfte der Elektrizität und des Elektromagnetismus. In diesem neuen Schema haben dann Dinge wie die Selbstheilungskräfte des Menschen wieder Platz und führen zu mehr Selbstbestimmung als Individuum. Vorstellungen der Urvölker vom Leben, vor allen Dingen aber die Beziehung des Lebens zu den Kräften des Universums erweisen sich plötzlich in vielen Bereichen als richtig. Dazu gehört auch daß die Psyche den Körper beeinflussen kann. In der Schulmedizin spricht man dann z.B. von dem in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnenden Fachgebiet der Psychoimmunologie. Dieser Ansichtswechsel hat schon begonnen, die medizinische Praxis der Zukunft entscheidend zu beeinflussen. Wir erhalten dadurch einfache und wirkungsvolle Behandlungsmethoden zu Wohle des Patienten! Zunehmend sieht sich der im Heilberuf Tätige mit Fragen seiner Patienten bezüglich diesen ganzheitlich medizinischen Methoden konfrontiert!

Home